Rezept: Zupfbrot mit Käse und Kräuterbutter

Zupfbrot! Unser neuer Lieblingssnack zu gemütlichen Weinabenden mit Freunden. Super einfach und vorallem auch spontan schnell zubereitet. Den Großteil der Zutaten hat man zuhause! Dazu empfehlen wir den fruchtigen und spritzigen Riesling von den Weinschwestern. 

Rezept

Rezept: Das Zupfbrot mit Käse und Kräuterbutter

Zutatenliste

  • Frischer Laib Brot
  • 200 g Cheddar
  • 200 g Gouda
  • 200 g Schinken oder Speckwürfel
  • 150 g Butter
  • Frische Kräuter
  • Kräutersalz
Rezept

Zubereitung

  1. Zur Vorbereitung für das Zupfbrot den Backofen auf 200 °C Oberhitze vorheizen.
  2. Das Brot auf der Oberseite kreuzförmig einschneiden, dabei den Boden nicht durchschneiden.
  3. Den Käse in Scheiben schneiden und mit dem Schinken in die Zwischenräume geben. 
  4. Butter mit den Kräutern verrühren und ebenfalls in die Zwischenräume des Brots geben.
  5. Das Zupfbrot im Ofen ca. 10-15 Minuten backen.

Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren!

Die Bihlmayers

Previous Post

Grazing Platter für den gemütlichen Weinabend

Next Post

2-Zutaten-Rezept: Lecker Gegrillte Melone mit Feta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Scroll to top